Mythen in der Pflege (4): Einzelfälle! Oder: Das System Schaf

Schwarze Schafe.

Jeder kennt sie. Zwar treten sie nicht in Herden auf, jedoch trifft man sie immer wieder. Also schon Mehrzahl. Aber nicht so, dass man sich Sorgen machen müsste. Der Rest der Herde(n) ist hübsch weiß. So wie sich das gehört. Das System Schaf, wie wir es denken, funktioniert: Ein Schaf ist weiß. Basta.

Und auch wenn wieder irgendwo ein Heim Schlagzeilen macht, weil die Bedingungen dort nichts mehr mit Pflege zu tun haben – wenn wieder irgendwo ein Enthüllungsjournalist (wahlweise ein Angehöriger) entsetzliche Filmaufnahmen aus dem Pflegealltag veröffentlicht – wenn wieder irgendwo ein Heim geschlossen wird und (!) der Bericht davon in die Zeitung findet – wenn wieder jemand aus Zeitnot einen groben Pflegefehler verursacht hat –

dann heißt es immer: Einzelfälle. Schwarze Schafe.

Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass viele der hier verwendeten Quellen für Pressemeldungen aus Regionalzeitungen stammen? Dass man also, wenn man nicht täglich hundert kleine, engagierte Printmedien durchforstet, den gewünschten Überblick gar nicht bekommen KANN?

Zugegeben: Ich habs ja nicht so mit Rechnen und Statistik. Darum hätte ich wohl, selbst wenn ich alle „Einzelfälle“ finden und hier auflisten könnte, ein Problem damit, die Grenze zwischen Schaf und Herde zu definieren.

Zählen kann ich aber. Und einen Taschenrechner findet man im Computer.

Also dann:

Die Pressemeldungen der Jahre 2012-2014 umfassen 113 Berichte, bis jetzt.

Das macht bei einem Zeitraum von drei Jahren, also 1095 Tagen, einen Durchschnitt von 9,69.  Alle zehn Tage also gelangt ein Missstand an die Öffentlichkeit.

Nicht viel, nicht schlimm?

–> Wie hoch mag die Dunkelziffer sein? <–

–> Wieviele Meldungen mögen noch da draußen herumschwirren, die ich einfach noch nicht gefunden habe?

Und last not least:

Wieviele Einzelfälle müssen es eigentlich sein, bis wir endlich anfangen, von Systemversagen zu sprechen?

—-

Anmerkung

Das System „Schaf“ hat übrigens auch etwas zu tun mit dem System „Mitlaufen und stillhalten“. Hier besonders wäre ein Systemversagen wünschenswert.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mythen in der Pflege (4): Einzelfälle! Oder: Das System Schaf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s