Schlagwort-Archive: Beruf

EXTRA

Das neue, alte Motto dieses Blogs: 17.07.1963 „Das Problem des Schwesternmangels„, so weiß der oberpfälzische Augenarzt Dr. Otto Blum aus eigener Erfahrung, „ist hauptsächlich ein Problem der vernünftigen Behandlung der Schwestern.“ http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46171205.html Advertisements

Veröffentlicht unter Motto | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Oktober 2015 (2)

Presseschau 29.10. DAK: Psychoreport Im Gesundheitswesen gibt es besonders viele Menschen, die wegen psychischer Probleme krankgeschrieben werden. Gefolgt von der öffentlichen Verwaltung. Sie liegen übrigens nicht nur bei den psychischen Erkrankungen an der Spitze, sondern im gesamten Krankheitsgeschehen.

Veröffentlicht unter Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Oktober 2015 (1)

Presseschau 14.10. Lüner Notaufnahme: Mehr Patienten kommen Lünen. Das Klinikum Lünen kämpft mit einer Überbelastung der Notaufnahme in Spitzenzeiten. Im Schnitt kämen jährlich 6 Prozent mehr Patienten – Tendenz steigend. Das Problem: Für eine durchschnittliche Behandlung bekommt die Klinik 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mythen in der Pflege (2) – Fachkräftemangel!

„Fachkräftemangel!“ – ein beängstigendes Schlagwort. Was ist gemeint? „Wir haben in der Pflege zu wenig gut ausgebildete Menschen.“ Je nach Interessenlage wird im Allgemeinen eine Adverbialbestimmung der Zeit hinzugefügt: „jetzt / zurzeit/ derzeit“ bzw. „in 10 /20 / 30 Jahren“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mythen der Pflege | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare