Schlagwort-Archive: Gesundheitswesen

Lobbyismus in der Pflege / 1

Aufschieberitis kann manchmal erstaunliche Ergebnisse bringen. Ein Beispiel? Bitte sehr. Advertisements

Veröffentlicht unter Allgemein, Lobbyismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dezember 2015 (1)

Presseschau.   8.12. Hamburg. Aus der Hamburger Ärzteschaft werden gegen den Klinikbetreiber Asklepios schwere Vorwürfe erhoben. Es geht vordergründig darum, dass im AK St. Georg die I. Medizinische Abteilung zum Jahresende geschlossen werden soll.

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

November 2015 (2)

Presseschau 30.11. Mit Vorwürfen von Angehörigen wurden kürzlich die Geschäftsführer der Taunus-Residenzen konfrontiert. Ein Patient aus der sogenannten „Neurophase F“, das sind Menschen mit schweren Hirntraumen oder Wachkoma-Patienten, habe einen Knochenbruch, blaue Flecken und Schürfwunden erlitten, lauteten die Beschwerden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

EXTRA

Das neue, alte Motto dieses Blogs: 17.07.1963 „Das Problem des Schwesternmangels„, so weiß der oberpfälzische Augenarzt Dr. Otto Blum aus eigener Erfahrung, „ist hauptsächlich ein Problem der vernünftigen Behandlung der Schwestern.“ http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46171205.html

Veröffentlicht unter Motto | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Oktober 2015 (2)

Presseschau 29.10. DAK: Psychoreport Im Gesundheitswesen gibt es besonders viele Menschen, die wegen psychischer Probleme krankgeschrieben werden. Gefolgt von der öffentlichen Verwaltung. Sie liegen übrigens nicht nur bei den psychischen Erkrankungen an der Spitze, sondern im gesamten Krankheitsgeschehen.

Veröffentlicht unter Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen